Punchstand – Kulturverein Fünfhaus – 2ter Termin

Es gibt einen zweiten Termin, für alle, die uns am 30. November verpasst haben!

Saxy X-Mas Tunes vom G’mischten Sax bei der Punschhütte des Kulturvereins Fünfhaus in Kooperation mit der Volkshilfe vor dem Meiselmarkt.

Abendmesse in Grinzing

Wir duften die gut besuchte Gedächtnismesse in der stilvollen Pfarrkirche Grinzing musikalisch begleiten. Unser geschätzter Musikkollege und Komponist Franz-Kiko Wundsam hat dafür eigens Stücke für Saxophonquartett arrangiert. So wurde die Gedächtnismesse für seinen Vater und sein eigener Geburtstag festlich begangen. Einen G‘mischten Satz gab es anschließend noch in geselliger Runde mit der Familie Wundsam und dem Herrn Pfarrer in einem Heurigen ums Eck.

Symposiumseröffnung auf der Universität Wien

Die internationale Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP) und der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB im VBio) fand heuer in Wien statt. Im vollbesetzten Großen Festsaal der Universität Wien wurde die Veranstaltung durch den G‘mischten Sax eröffnet. Wir umrahmten die Begrüßungsvorträgen mit spritzigen Nummern und lockerten so die Atmosphäre auf.
Dass sich einige Festredner spontan auf unsere gespielten Stücke bezogen sowie der lange folgende Abschlussapplaus erfüllten uns mit großer Freude und Stolz.

Begräbnis in Kalksburg

Friedhof Kalksburg

Am 13. Juni umrahmten wir musikalisch eine Trauerfeier. Auf besonderen Wunsch der Familie sollten Saxophone und Gospels erklingen. Wir erweiterten daher kurzfristig unser Programm um „Amazing Grace“ und „Precious Lord, take my hand“. Mit dem New-Orleans-Begräbnismarsch „What a friend we have in Jesus“ begleiteten wir die Trauergemeinde zum Familiengrab. Dort verabschiedeten wir uns mit für die Familie traditionellen Jagdsignalen.

G‘mischter Sax meets Gery Seidl

Was für ein Abend! Auf einer internen Firmenfeier im schmucken Ateliertheater waren wir die Überraschungsgäste des Abends. Mit dem bekannten österreichischen Kabarettisten hatten ja alle gerechnet. Nicht jedoch mit dem G‘mischten Sax, der als Vorgruppe auf der Bühne stand. Das war dem Publikum neu. Nach unserer beswingten musikalischen Einführung und den kurzen Worten der Firmenchefs, hob sich der Vorhang für Gery Seidl. Eine absolut fesselnde, geistreiche und humorvolle Performance, der auch wir im Publikum beiwohnen durften.
An der Theaterbar sorgten wir für den angenehm würzigen Abendausklang. Am gemeinsamen Künstlertisch wurde dann noch gemütlich angestoßen und Gery und sein Technikgenie Xandl unterhielten uns mit heiteren Allags- und Auftrittsgeschichten.

Jubiläumskonzert in Rudolfsheim-Fünfhaus

Unseren 1. Auftritt im Jahr 2019 haben wir uns für einen ganz besonderen feierlichen Anlass aufgespart: Das „10 Jahre Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal und 10 Jahre Kapellmeister Thomas Plotz in Rudolfsheim-Fünfhaus“ – Jubiläumskonzert.
Der Musikverein Rudolfsheim-Fünfhaus begann den Abend mit schwungvollen Melodien, dann folgten Ehrungen seitens des Bezirks. Wir ließen den festlichen Teil ausklingen und bliesen sozusagen zur Eröffnung des Buffets.

Einen weiteren Artikel hat wien.gv.at hier veröffentlicht:
10 Jahre Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal

2. Simmeringer Christkindlmarkt am Enkplatz

Wir haben uns natürlich das erste so richtig kalte Winterwochenende ausgesucht, um mit unseren saxy Wei(h)nachtsmelodien zu debutieren. Doch die Simmeringer haben mitgedacht und uns ein Heizschwammerl zum Aufwärmen mit dazugestellt. Vor einer wunderschön weihnachtlich beleuchteten Kirche und einem sehr stimmungsvollen kleinen Christkindlmarkt erklingen unsere Swinging Christmassongs. Ein toller Auftakt in die Vorweihnachtszeit!